„come and play your music“

Der Wettbewerb „local heroes“ Brandenburg ist der offizelle Wettbewerb für Musiker der Popularmusikscene im Land Brandenburg. Er ermittelt jährlich die „Beste Band oder das beste Projekt“ der brandenburgischen Popularmusiklandschaft. Der Gewinner des Wettbewerbs ist, soweit er den Regularien entspricht, Vertreter des Landes Brandenburg beim Bundesausscheid „local heroes“.

Angesprochen sind alle im Land Brandenburg ansässigen Gruppen aus den Bereichen:

  • Rock, Rhythm & Blues, Ska …
  • Metal, Corssover, Hardcore …
  • POP, Elektroprojekte, Singer/Songwriter …

unter Ausschluss der Verwendung von Fremdkompositionen und Fremdtexten. Der Wettbewerb staffelt sich in mehrere regionale Vorausscheide und einem Endausscheid. Die Bewertung wird von einer unabhängigen, fachkundigen Jury durchgeführt. Der Rockwettbewerb hat einen ideellen und keinen kommerziellen Wert. Der Erfolg des Ausscheides liegt in Bands wie „Subway To Sally“ oder der „Band ohne Namen“ (damals „Allianz“) begründet.

Wenn Ihr euch entschlossenhabt am Wettbewerb teilzunehmen, könnt Ihr euch hier anmelden. Bitte lest euch die Teilnahmebediengungen zunächst durch:

TEILNAHMEBEDINGUNGEN

zum Landesrockwettbewerb des Landes Brandenburg (local heroes Brandenburg)

Alle teilnehmenden Musiker, Techniker, Juroren und Beteiligte werden auf den ideellen und nichtkommerziellen Charakter dieses Wettbewerbes hingewiesen. Wir bitten um faires Umgehen untereinander. Ziel des Wettbewerbs ist es, die beste Band unter den Bewerbern zu finden. Ebenfalls fördern wir durch die Preisvergabe neben dem Sieger andere Musikprojekte, Einzelleistungen oder besondere kreative musikalische Ideen. Der Wettbewerb ist eine Leistungsschau der Popularmusik im Land Brandenburg und wird von Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg gefördert.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind alle Mitarbeiter der Jury sowie deren Angehörige, weiterhin Rock und Popgruppen:

  • die Fremdkompositionen oder
  • die Fremdtexte oder
  • ihren Sitz (Hauptwohnsitz von mind. 50 % der Bandmitglieder) nicht im Land Brandenburg haben
  • die als 1. Sieger des Vorjahreswettbewerbs hervorgegangen sind bzw. Vertreter beim Bundeswettbewerb waren

Der BRV e.V. kann neben den Nominierten der Vorrunden eine Band, Künstler usw. per Greencard zum Finale nominieren.

Die Teilnehmer erklären ihr Einverständnis zu Rundfunk- und Fernsehaufnahmen/-sendungen sowie zur Aufzeichnung von Ton- und Bildträgern (auch audiovisuelle Vervielfältigung), die im Zusammenhang mit dem Wettbewerb stehen (Die Urheberrechte verbleiben bei den Autoren).

Private und kommerzielle Aufzeichnungen sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung des BRV gestattet.
Die teilnehmenden Bands verlinken den Brandenburgischen Rockmusikerverband. e.V. für die Dauer des Wettbewerbes auf ihrer Homepage.

Tritt eine Preisträgergruppe von der Teilnahme am Konzert zurück oder wird sie davon ausgeschlossen, kann die Jury eine Ersatzgruppe nominieren.

Alle Anlagen, wie PA und Licht werden vom BRV, bzw. durch von ihm beauftragte Firmen gestellt. Die Backline ist in Absprache mit dem örtlichen Veranstalter oder dem Rockverband abzustimmen.

Die diese Teilnahmebedingungen unterzeichnenden Rock- und Popgruppen erkennen ausdrücklich diese Bedingungen an und führen die Konzerte und eventuelle Studioproduktionen im Falle der Preisverleihung durch.

Diese Teilnahmebedingungen sind als Anlage den Gastspielverträgen beigefügt und Vertragsbestandteil.

Die Jury, wie auch der BRV haben das Recht, Personen oder Gruppen von der Teilnahme am Wettbewerb auszuschließen, nachträglich einen verliehenen Preis abzuerkennen, wenn sie sich nicht an diese Teilnahmebedingungen halten oder ihnen nicht entsprechen.

Hier könnt Ihr die Bedingungen downloaden und euch auch schriftlich anmelden: Teilnahmebedingung …

Interessiert? Dann hier anmelden! zur Anmeldung …